v kreamino: Filigree hoch drei

Instagram


Dienstag, 21. Juni 2016

Filigree hoch drei

Ihr habt es bestimmt schon gesehen, oder??


Sew Sweetness Schnitte von Sara Lawson halten Einzug in den deutschsprachigen Raum - der Anfang macht das Doppelreißverschluss-Täschchen Filigree.
(ACHTUNG: Heute gibt es ganz viele Bilder... ich warne euch lieber vorher...)


Gesine von Allie and Me Design hat fleißig für alle übersetzt, die sich ebenfalls in diese Täschchen schockverliebt haben, aber vor der englischen Anleitung zurückgeschreckt sind.
Dafür gibt es jetzt keinen Grund mehr!


Die Technik, mit der das Täschchen genäht wird ,
ist erst etwas gewöhnungsbedürftig,
aber genau wie Sara sinngemäß schreibt: Vertrau mir, alles wird gut und funktioniert! ...



... funktioniert auch alles und nach ein paar Schritten hat man ein
Filigree Doppelreißverschluss-Täschchen in der Hand
und schneidet prompt das nächste zu...
und das dritte...



und plant schon das vierte - auf jeden Fall dann mit ⚓ ...


Dieses Täschchen macht super süchtig und das zweite flutscht bereits  und das dritte - da braucht man dann auch nicht mehr die Anleitung für (naja... außer für die Zuschneidemaße)...


Das Kombinieren der unterschiedlich farbigen Reißverschlüsse hab ich mir bei Gesine abgeschaut.
Im Gegensatz zur Anleitung habe ich allerdings breite Reißverschlüssen verwendet.
Funktioniert super!


Meine drei Filigrees sind bis auf eine Ausnahme allesamt aus Tula Pink - Stöffchen.
Wer entdeckt die Ausnahme?




Soviel soll gesagt sein, es wird nicht bei dieser einen Übersetzung bleiben... Gesine versorgt Ina von ImmermalwasNeues und mich als ihre Übersetzungestesterinnen  fleißig mit neuen Leckerbissen für euch. Ihr werdet begeistert sein - aber mehr verrat ich für heute nicht!

Liebste Grüße
Dominique



Schnitt: Dieses Schnittmuster wurde mir von Gesine von Allie & Me Design im Rahmen des Testens ihrer Übersetzung für Sara Lawson zur Verfügung gestellt - Filigree Doppelreißverschluss-Täschchen
Stoffe: Tula Pink Moonshine und Eulen von Michael Miller
verlinkt bei Handmade on Tuesday, Creadienstag, Taschen und Täschchen und bei der Sew Sweetness Linkparty

Kommentare:

  1. Noch mehr schöne Taschen...oh,nein...ich weiß nicht wie lange ich widerstehen kann ;-) Super, alle drei und auf die Ankerversion freue ich mich auch sehr!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Täschchen, tolle Stoffe!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Toll! ♥ Ich habe hier noch ein paar andere Schnitte liegen (ich sag nur: Maker's Tote ;-), aber irgendwann werde ich ganz sicher auch mal eine Filigree nähen. Du hast mit deinen schönen Exemplaren auf jeden Fall noch mehr meine Neugierde geweckt. :-) Bin sehr gespannt, was ihr noch alles ausheckt. ;-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, deine Täschchen. Die rot-orange Version ist mein Favorit, aber alle Stoffe sind toll!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß gar nicht, welche mir am besten gefällt!
    Jede ist auf ihre Art einzigartig und liebenswert.
    Auch wenn ich bestimmte Farbvorlieben habe, bin ich immer wieder überrascht, wie mir nicht so geliebte Farben in Kombination und vernäht mir doch gefallen. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja klasse! Und die Idee, die Reißverschlüsse zu mixen gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Täschchen!! Eins schöner als das andere.... Den Schnitt muss ich wohl auch haben 🙈
    Liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja mal hübsch geworden! Klasse! Gefällt mir sehr!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja mal hübsch geworden! Klasse! Gefällt mir sehr!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöner als die andere, tolle Idee mit den farbigen RV.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen